Musikalische Früherziehung


Der Musikverein Karlsruhe-Daxlanden bietet mit der musikalischen Früherziehung bereits Kindern ab 3 Jahren die Möglichkeit in die Welt der Musik einzutauchen. Möglich macht das eine neugeschaffene Projektgruppe, die auch durch den Bundesmusikverband gefördert wird.

Neue Kurse ab dem Schuljahr 2024 / 2025

Allgemeine Informationen
Die Kurse richten sich an Kinder, die bis zum 30.06. drei bzw. vier Jahre alt geworden sind. Der Kurs ist für zwei bzw. drei Jahre ausgelegt. Die Gruppengröße beträgt max. 10 Kinder.
Kursdauer, Ort und Uhrzeit
Die Kurse werden donnerstags nachmittags in einer Räumlichkeit in Daxlanden stattfinden. Die Uhrzeiten sind wie folgt geplant:
Gruppe 1 (ab 3 Jahren): 15:45 – 16:30 Uhr
Gruppe 2 (ab 4 Jahren): 16:45 – 17:30 Uhr
In den Schulferien werden keine Kurse stattfinden.
Die Kursdauer beträgt ein Schuljahr (12 Monate) und verlängert sich automatisch auf zwei bzw. drei Jahre, wenn nicht fristgerecht bis zum 31.08. des Kalenderjahres gekündigt wird. Die ersten vier Kurseinheiten darf geschnuppert und auch fristlos gekündigt werden. Näheres ergibt sich mit den Anmeldeunterlagen aus den AGB.
Kosten
Der monatliche Kursbeitrag beträgt 20 Euro. Bei Kindern unter 18 Jahren ist eine passive Mitgliedschaft von mindestens einem Elternteil im Verein notwendig. Hierbei beträgt die Jahresgebühr 45 Euro.

Musikalische Ausbildung beim Musikverein Karlsruhe-Daxlanden

Die musikalische Ausbildung beim Musikverein Daxlanden gliedert sich in drei Abschnitte: die musikalische Früherziehung, der Blockflötenunterricht und das weiterführende Instrument. Anschließend bieten wir mit unserem Jugendblasorchester den ersten Einstieg ins gemeinsame Musizieren im Orchester. Später erfolgt dann der Sprung ins große Blasorchester.

Musikalische Früherziehung

ab 3 Jahren, wöchentlicher Gruppenkurs,
spielerischer Einstieg in die Musik

Blockflötenunterricht

ab 5 Jahren, wöchentlicher Unterricht (max. 2-3 Kinder),
Musikalische Grundausbildung
Jetzt informieren!

Weiterführendes Instrument

ab 8 Jahren, Einzelunterricht,
Erlernen eines Blasinstrumentes oder Schlagzeug
Jetzt informieren!

Musikalische Früherziehung vom Bundesmusikverband gefördert

Das Projekt wird durch Fördergelder des Amateurmusikerfonds des Bundesmusikverbands in Höhe von rund 9.500€ unterstützt. Ziel ist der nachhaltige Ausbau des Angebots des Musikverein Daxlanden um die musikalische Früherziehung.

Bundesmusikverband

Kontakt

Du hast Fragen oder Interesse an einem Kurs bzw. Unterricht? Dann schreibe uns gerne über unser Kontaktformular oder wende dich direkt an Myriam Schorb, unsere Ansprechpartnerin für Jugendarbeit und musikalische Ausbildung beim Musikverein Karlsruhe-Daxlanden.

Myriam Schmitt

Myriam Schorb

Ansprechpartnerin für Jugendarbeit und musikalische Ausbildung beim Musikverein-Karlsruhe-Daxlanden

jugend@musikverein-daxlanden.de

Nach oben scrollen