Instrumentalunterricht

 

Die Ausbildung in einem Musikinstrument erfolgt wöchentlich im Einzelunterricht         und dauert jeweils 40 Minuten. In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Der Unterricht wird von erfahrenen Musikern oder ausgebildeten Musiklehrern durchgeführt.

Das von uns empfohlene Einstiegsalter beträgt 9 Jahre.

Derzeit wird eine Ausbildung auf folgenden Instrumenten angeboten:

Holzblasinstrumente:

Querflöte

Klarinette

Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon

Blechblasinstrumente:

Waldhorn

Tenorhorn

Bariton

Trompete

Posaune

Tuba

Schlaginstrumente:

Schlagzeug

 

Im Laufe der Ausbildung soll die Freude und Spaß am Musizieren und vor allem am Zusammenspiel im Jugendorchester oder später im Blasorchester gefördert werden.

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen zudem die musikalische Theorie (allgemeine Musiklehre, Notenlehre, Rhtymik, Gehörbildung). Sobald der Unterrichtsstand es zulässt, ist parallel zum Instrumentalunterricht ein wöchentlicher Besuch im Jugendblasorchester erwünscht. Später auch der Übertritt in das Blasorchester.

Bei der Ablegung von Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes Baden-Württembergs werden die Jugendlichen vom Musikverein gefördert.

Für alle interessierten Kinder ist auch gerne eine Schnupperstunde möglich!

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserer Jugendleitung:

Myriam Schmitt

Tel.: 0176 31368250

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!